Akku Rasentrimmer: Markengeräte Test/Vergleich 2024

Akku Rasentrimmer Vergleichstest
Leiser Betrieb ohne Abgase: Akku-Rasentrimmer besitzen die gleichen Vorteile wie Elektrotrimmer, aber ohne lästigen Kabelsalat. Unser Vergleich bewertet einige der beliebtesten Akkutrimmer und liefert Ihnen die Testsieger der Fachmagazine.

Autor Information

Gründer der Marke HERBER Vergleichsportale - nutzt bei Arbeiten im eigenen Garten gerne die Kraft motorisierter Gartengeräte.
" Rasentrimmer zählen zu den führenden Gerätekategorien was den Einsatz moderner Akku-Technologie betrifft. Hier hat sich im privaten Bereich der Akku-Rasentrimmer gegen benzinbetriebene Motorsensen durchgesetzt."
Gut zu wissen
Die Vergleichstabelle wird auf Smartphones als eine nach Gesamtnote sortierte Rangliste dargestellt. Wenn Sie ein Gerät mit weiteren aus der Rangliste vergleichen möchten, nutzen Sie bitte die Schaltfläche Gerätevergleich:
Gerätevergleich
Diese Schaltfläche befindet sich als aufklappbarer Bereich am Ende jedes Ranglisten-Eintrags.
Vergleichssieger
Gesamtnote SEHR GUT (1.42)
4.5 Sterne (4592 Bewertungen)
  • Große Schnittbreite (30 cm)
  • Geringes Gewicht (2,8 Kg)
  • Akku-Laufzeit (75 Min.)
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Längenverstellbarer Führungsholm
  • Winkelverstellung des Trimmerkopfs
253 Besucher wählten in den letzten 12 Monaten dieses Modell
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Topseller
Gesamtnote SEHR GUT (1.47)
4.5 Sterne (4204 Bewertungen)
  • Werkzeugloser Messerwechsel
  • Akku-Ladedauer (40 Min.)
  • Geringes Gewicht (2,15 Kg)
  • Längenverstellbarer Führungsholm
  • Pflanzenschutzbügel (Flowerguard)
  • Winkelverstellung des Schwenkkopfs
448 Besucher wählten in den letzten 12 Monaten dieses Modell
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Rang 3 von 7
Makita DUR181RF001
Gesamtnote GUT (1.52)
4.6 Sterne (13197 Bewertungen)
  • Große Schnittbreite: 26 cm
  • Akku-Ladedauer (80 Min.)
  • Akku-Laufzeit (90 Min.)
  • Schneidkopf um 180 Grad drehbar
  • Längenverstellbarer Führungsholm
  • Flexible Kantenführung
*Amazon Angebot
€ 150.99
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Rang 4 von 7
WORX WG163E.1
Gesamtnote GUT (1.62)
4.6 Sterne (5852 Bewertungen)
  • Große Schnittbreite (30 cm)
  • Inkl. Akku+Ladegerät
  • Akku-Ladedauer (60 Min.)
  • Winkelverstellung des Trimmerkopfs
  • Automatische Fadenverlängerung
  • Teleskopstiel
25 Besucher wählten in den letzten 12 Monaten dieses Modell
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Rang 5 von 7
Einhell GC-CT 18/24 Li
Preistipp
Gesamtnote GUT (1.81)
4.5 Sterne (2829 Bewertungen)
  • Schnittbreite 24 cm
  • Werkzeugloser Messerwechsel
  • Geringes Gewicht (2,69 kg)
  • Leiser Betrieb (79 Dezibel)
  • Akku-Ladedauer: 50 Min.
  • Ergonomische Griffe
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Gesamtnote GUT (1.94)
4.6 Sterne (901 Bewertungen)
  • Geringes Gewicht (2,2 Kg)
  • Leiser Betrieb (72 Dezibel)
  • Ergonomische Griffe
  • Pflanzenschutzbügel
  • Lithium-Ionen-Akku
18 Besucher wählten in den letzten 12 Monaten dieses Modell
*Günstigstes Angebot
-36% € 139.99
€ 88.95
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





Gesamtnote GUT (2.18)
4.2 Sterne (492 Bewertungen)
  • Ergonomische Handgriffe
  • Pflanzenschutzbügel
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Gute Akku-Laufzeit (40 Min.)
  • Werkzeugloser Messerwechsel
  • Geringe Lautstärke: 71 dB(A)
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.





In einer Zeit, in der Umweltschutz und Effektivität zählen, stellen Akku-Rasentrimmer eine optimale Lösung dar: Sie sind leistungsstark, einfach zu handhaben und schonen dazu noch die Umwelt.

Im Vergleich zu benzinbetriebenen Trimmern sind sie leiser, leichter und setzen keine schädlichen Abgase frei. Zudem entfällt das lästige Kabel eines kabelgebundenen Rasentrimmers, das nicht nur die Bewegungsfreiheit einschränkt, sondern auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen kann.

Ein Akkutrimmer ist ideal für die Feinarbeit im Garten, wo Präzision gefragt ist: entlang von Beeten, unter Büschen oder rund um Bäume. Dank der kabellosen Freiheit lassen sich alle Ecken und Kanten des Gartens mühelos erreichen, ohne sich Gedanken über die Reichweite machen zu müssen.

Hinweis

Auf die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Arten von Trimmern und Antrieben gehen wir in folgendem Ratgeber-Artikel näher ein: Freischneider, Motorsense oder Rasentrimmer: Wo liegt der Unterschied?.

Akkutrimmer beziehen ihre Energie aus wiederaufladbaren Batterien, meist Lithium-Ionen-Akkus, die für ihre Langlebigkeit und hohe Leistungsdichte bekannt sind. Diese moderne Akkutechnologie ermöglicht es den Trimmern, genügend Leistung für die meisten Gartenarbeiten zu liefern, ohne dabei an Effizienz zu verlieren.

Akkutrimmer Test
Akkubetriebene Rasentrimmer sind auf dem Vormarsch. Die kabellosen Geräte bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber Benzin-Motorsensen und kabelgebundenen Trimmern.

Die Schnittkraft wird durch einen elektrischen Motor erzeugt, der die Schneidwerkzeuge – oft Kunststofffäden oder kleine Messer – in hoher Geschwindigkeit rotieren lässt. Diese Rotation ermöglicht es, Gras und Unkraut präzise zu schneiden, ohne dabei den Boden oder nahestehende Pflanzen zu beschädigen. Viele moderne Akku-Rasentrimmer bieten variable Geschwindigkeitseinstellungen, die es ermöglichen, das Gerät flexibel an unterschiedliche Bedingungen und persönliche Vorlieben anzupassen.

Ein sorgfältig ausgewählter Akku-Rasentrimmer verbessert nicht nur die Effizienz, sondern erhöht auch den Spaß an der Gartenpflege. Folgende Punkte sind dabei entscheidend:

  1. Ergonomie und Handhabung
  2. Schneidsystem
  3. Akku-Technik

Diese Faktoren bestimmen maßgeblich die Leistung, den Komfort und die Anpassungsfähigkeit des Geräts an Ihre spezifischen Bedürfnisse. Im Folgenden untersuchen wir diese Punkte genauer, um Ihnen bei der Auswahl des idealen Akku-Rasentrimmers zu helfen.

Vergleichssieger
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.

Die Ergonomie und Handhabung eines Akku-Rasentrimmers sind wichtig für ein ermüdungsfreies Arbeiten im Garten. Ein gut konzipiertes Gerät ermöglicht es Ihnen, auch längere Arbeitseinsätze komfortabel zu bewältigen. Hier sind die wichtigsten Punkte, auf die Sie achten sollten:

  • Gewicht:
    Das Gewicht der von uns verglichenen Modelle variiert zwischen 1,7 und 3,4 kg. Leichtere Modelle sind in der Regel einfacher zu handhaben und reduzieren die Belastung auf Arme und Rücken, was vor allem bei längeren Einsatzzeiten von Vorteil ist.

  • Lautstärke:
    Die Schalldruckpegel der untersuchten Modelle bewegen sich zwischen 71 und 82 dB(A) – vergleichbar mit dem Geräuschpegel eines laufenden Staubsaugers. Ein geräuscharmer Trimmer steigert nicht nur den Arbeitskomfort, sondern schont auch die Ohren der Nachbarschaft. Bei diesen Lautstärken ist das Tragen eines Gehörschutzes normalerweise nicht erforderlich.

    Rasentrimmem mit dem Akkutrimmer
    Der Geräuschpegel eines Akku-Rasentrimmers liegt deutlich unter den Werten einer benzinbetriebenen Motorsense.
  • Längenverstellbarer Führungsholm:
    Ein an Ihre Körpergröße anpassbarer Führungsholm sorgt für eine ergonomisch korrekte Arbeitshaltung und verhindert so vorzeitige Ermüdung oder gar Rückenschmerzen.

  • Verstellbarer zweiter Handgriff:
    Die Möglichkeit, den zweiten Handgriff zu verstellen, ermöglicht eine bessere Gewichtsverteilung und Kontrolle über das Gerät. Dies ist besonders hilfreich bei der Bearbeitung von schwer zugänglichen Bereichen.

Weitere Eigenschaften, die es zu beachten gilt:

Neben den o.g. Merkmalen gibt es weitere Eigenschaften, die für die Auswahl eines Akku-Rasentrimmers von Bedeutung sein können:

  • Die Balance des Trimmers ist entscheidend für eine einfache Handhabung. Eine ausgewogene Gewichtsverteilung verhindert das Kippen oder Verziehen während des Betriebs und erleichtert so die Arbeit.

  • Griffflächen sollten weich und ergonomisch gestaltet sein, um den Komfort zu steigern und die Handhabung zu verbessern. Ein angenehmer Griff reduziert die Belastung der Hände bei langen Einsätzen.

  • Die Bedienelemente sollten gut erreichbar und leicht zu bedienen sein. Intuitive Schalter und Knöpfe erhöhen die Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit des Geräts.

  • Eine effektive Vibrationsdämpfung minimiert die Belastung auf Hände und Arme, schützt vor Ermüdung und beugt langfristigen Gesundheitsschäden vor.

Preistipp
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.