Beratung: Ratgeber zum Thema Garten/Gartengeräte

Überwintern, aber richtig. So wird der Garten winterfest

Winterlandschaft

Sie haben das große Aufräumen vor dem Winter bereits in weiten Teilen erledigt, der Rasen und die Bepflanzung sind bestens für die bevorstehenden Monate präpariert und sogar das Gewächshaus ist schon vorbereitet. Dann sind schon viele wichtige Schritte getan, aber das Ziel „winterfester Garten“ ist noch nicht ganz erreicht. Einige letzte Handgriffe sind schon noch zu erledigen und diese sind keineswegs unwichtig.

Pflegetipps für das Gewächshaus

Gewächshaus

In den Sommermonaten beschleunigt das Klima eines Gewächshauses das Wachsen und Reifen von Pflanzen und Gemüse. Bis hinein in den Herbst kann dieser Effekt genutzt werden – aber auch darüber hinaus? Im Winter nimmt sich das Pflanzenwachstum für gewöhnlich die obligatorische Ruhepause. Von den jahreszeitbedingten Verhältnissen bleibt auch ein Gewächshaus nicht verschont, insbesondere in ungeheizten Häuschen wird die winterliche Kälte ebenfalls spürbar.

Der Teich – die natürliche Oase im eigenen Garten

Gartenteich

Das Wasser hat für den Menschen seit jeher eine hohe Bedeutung. Galten stehende Gewässer früher als elementar überlebenswichtig, werden sie heute auch als Zierde für das eigene Refugium und als Ort der Stille wahrgenommen. Im Folgenden nun ein Überblick über gängige Teicharten und was bei der Planung dieser zu beachten ist.

In 6 Schritten zum eigenen Zen-Garten

Zen-Garten

Die asiatische Gartenkunst gilt vielen als der Inbegriff harmonisch gestalteter Natur. Tatsächlich spielen nicht nur ästhetische Überlegungen eine Rolle, wenn ein Garten nach den Maßgaben etwa der japanischen Vorbilder geschaffen wird.