IKRA ILS 3000 E - Vergleich • Elektro Laubsauger

Rang 3 von 7
Infobox - IKRA ILS 3000 E

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.81)
Bedienung/Handhabung (40%)
SEHR GUT (1.38)
Motor/Leistung (45%)
SEHR GUT (1.22)
Ausstattung (15%)

Pluspunkte

  • Hohe Blas-Geschwindigkeit (300 km/h)
  • Hohe Saugleistung (810 qbm/h)
  • Großes Fangsack-Volumen (55 Liter)
  • Stufenlose Drehzahl-Regelung
  • Kombi-Gerät (Laubsauger/Laubbläser)
  • Häckselfunktion
  • Bequemer Tragegurt

Minuspunkte

  • Keine Rollen am Saugrohr
Funktionen/Eigenschaften
  • Motorleistung: 3000 Watt
    Motorleistung
    Gibt die maximale Motorleistung des Elektromotors in Watt an.
  • Gewicht: 4,2 Kg (3,1 Kg)
    Gewicht
    Das Gewicht des Laubsaugers in Kilogramm (Kg). Falls es sich um ein Umbau-Gerät handelt (d.h. es gibt keinen Wechselschalter Blasen/Saugen), steht in Klammern das reduzierte Gewicht beim Einsatz als reiner Laubbläser.
  • Blas-Geschwindigkeit: 300 km/h
    Blas-Geschwindigkeit
    Die maximale Luft-Geschwindigkeit des Gerätes beim Einsatz als Laubbläser in Kilometern pro Stunde (km/h).
  • Saugleistung: 810 qbm/h
    Saugleistung
    Die maximale Saugleistung des Gerätes beim Einsatz als Laubsauger in Kubikmetern pro Stunde (cbm/h).
  • Stufenlose Drehzahl-Regelung
    Stufenlose Drehzahl-Regelung
    Das Gerät verfügt über eine stufenlose Regelung der Drehzahl.
  • Trage-/Schultergurt
    Trage-/Schultergurt
    Das Gerät besitzt einen Trage- bzw. Schultergurt zur leichteren Handhabung.
  • Handgriff verstellbar
    Handgriff verstellbar
    Ein verstellbarer Handgriff erlaubt die optimale Anpassung an die individuellen körperlichen Voraussetzungen.
  • Häckselfunktion
    Häckselfunktion
    Der Laubsauger verfügt über eine eigene Häckselfunktion, die das aufgesaugte Laub effektiv zerkleinert und komprimiert.
  • Kabelzugentlastung
    Kabelzugentlastung
    Vorrichtung zum Schutz vor einem Kabelabriß.
  • Kombigerät (Blas-/Saugfunktion)
    Kombigerät (Blas-/Saugfunktion)
    Das Gerät kann sowohl als Laubbläser als auch als Laubsauger eingesetzt werden.
  • Fangsack Volumen: 55 Liter
    Fangsack Volumen
    Gibt das Fassungsvolumen des Fangsacks in Litern an.
  • Lautstaerke: 85 dB(A)
    Lautstaerke
    Der in dB(A) angegebene Schalldruckpegel des Gartengerätes.
  • Hersteller: IKRA
    Hersteller
    Der Name des Produkt-Herstellers.
Nicht vorhanden
  • Rollen Saugrohr
    Rollen Saugrohr
    Das Saugrohr des Laubbläsers ist am unteren Ende mit Rollen bestückt, so dass das zu tragende Gewicht verringert wird und das Gerät geschoben werden kann.
  • Wechselschalter Blasen/Saugen
    Wechselschalter Blasen/Saugen
    Per Schalter lässt sich zwischen den beiden Betriebsarten Blasen/Saugen wechseln.
Kategorie / Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Bedienung/Handhabung 40% 356.00 von 600
Gewicht 4,2 Kg (3,1 Kg)  56.00
Trage-/Schultergurt 100.00
Rollen Saugrohr   0.00
Handgriff verstellbar 100.00
Kabelzugentlastung 100.00
Wechselschalter Blasen/Saugen   0.00
Summe Punkte 356.00
Motor/Leistung 45% 404.81 von 500
Motorleistung 3000 Watt 100.00
Blas-Geschwindigkeit 300 km/h  45.45
Saugleistung 810 qbm/h  91.18
Stufenlose Drehzahl-Regelung 100.00
Lautstaerke 85 dB(A)  68.18
Summe Punkte 404.81
Ausstattung 15% 267.31 von 300
Häckselfunktion 100.00
Kombigerät (Blas-/Saugfunktion) 100.00
Fangsack Volumen 55 Liter  67.31
Summe Punkte 267.31
GESAMTNOTE 100% GUT (1.53)
Nicht gewertete Eigenschaften
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt
ebay EUR 78.80 EUR 0.00 € 78.80
Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung (40%)

Mit 4,2 Kg Gewicht (als reiner Laubbläser nur 3,1 Kg) zählt der IKRA ILS 3000 E noch zu den leicht handhabbaren Geräten dieser Geräteklasse.

Er ist mit einem Schultergurt und einem verstellbaren Handgriff ausgerüstet. Das Saugrohr verfügt allerdings über keine Rollen, um das Gerät leichter zu schieben.

Zum Schutz vor einem Kabelabriß hat das Gerät eine Kabelzugentlastung, außerdem gibt es einen Schalter, um zwischen den Funktionen Blasen bzw. Saugen wechseln zu können.

Motor/Leistung (45%)

Das Gerät verfügt über einen starken 3000-Watt-Motor, mit dessen Hilfe die Saugleistung bis auf 810 qm/h und die Blasgeschwindigkeit auf 300 km/h kommen.

Die Drehzahl wird stufenlos geregelt, bei der Lautstärke kommt dieses Gerät auf einen Schalldruckpegel von 85 dB(A).

Ausstattung (15%)

Beim IKRA ILS 3000 E handelt es sich um ein Kombigerät, d.h. es kann sowohl Laub in den 55 Liter fassenden Fangsack ansaugen als auch vom Bediener wegblasen.

Außerdem verfügt das Gerät über eine sehr gute Häckselfunktion, die das Laub im Verhältnis 15:1 zerkleinert. Zum Lieferumfang gehören überdies zwei Rohre, eines zum Saugen sowie ein weiteres zum Blasen. Der Wechsel vom Laubbläser zum Laubsauger erfordert nur wenige Handgriffe.

Hinweis

Weitere Informationen zum Modell IKRA ILS 3000 E finden Sie in unserem Laubsauger Vergleich.