Anzeige

Atika HS710/61

163 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Angebot

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.67)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (2.00)
Motor (30%)
GUT (2.10)
Schneidsystem (30%)
GUT (2.38)
Lautstärke (5%)

    Pluspunkte

    • Starker Motor
    • Sägezahnfunktion
    • Rutschkupplung
    • Sanfter Motorstart

    Minuspunkte

    • Gewicht

    Funktionen/Eigenschaften

  • Gewicht (Kg): 4,2 Kg
  • Motorleistung: 710 Watt
  • Schnittlänge: 53,5 cm
  • Messerabstand: 22 mm
  • Lautstärke: 87,2 dB(A)
  • Messerstopper
  • Zugentlastung
  • Winkelverstellung
  • Garantiezeit: 24 Monate
  • Hersteller: Atika

    Nicht vorhanden

  • Schnittgutsammler
  • Rutschkupplung
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.67
Gewicht (Kg) 4,2 Kg  32.00
Schnittgutsammler   0.00
Messerstopper 100.00
Zugentlastung 100.00
Winkelverstellung 100.00
Summe Punkte   332.00 (von 500)
Motor 30% Note 2.00
Motorleistung 710 Watt 100.00
Rutschkupplung   0.00
Summe Punkte   100.00 (von 200)
Schneidsystem 30% Note 2.10
Schnittlänge 53,5 cm  45.00
Messerabstand 22 mm  45.45
Summe Punkte    90.45 (von 200)
Lautstärke 5% Note 2.38
Lautstärke 87,2 dB(A)  31.20
Summe Punkte    31.20 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Garantiezeit
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt Zum Shop
EUR 47.00 EUR 6.00 € 53.00 Zum Shop


Mit der HS710/61 stellen wir Ihnen eine elektrische Heckenschere des Gartengeräte-Herstellers Atika vor. Lesen Sie in den folgenden Abschnitten mehr über dieses nütztliche Gartengerät.

Angetrieben wird die HS710/61 von einem 710 Watt Elektromotor, der in der bei solchen Gartengeräten üblichen Art und Weise nur über zwei gleichzeitig zu betätigende Schalter gestartet werden kann: einer befindet sich am Hauptgriff und der andere am vorderen Handgriff. In der Bedienungsanleitung spricht man auch von der Zweihand-Sicherheitsabschaltung, die ein unbeabsichtigtes Einschalten verhindert. Läßt man einen der Schalter wieder los, so stoppt die Maschine.

Es handelt sich dabei um den bei allen Heckenscheren (und auch Kettensägen) vorhandenen Schnellstop, der verhindert, daß durch ein Nachlaufen der Messer (oder bei den Kettensägen: der Kette) eine Verletzungsgefahr für den Anwender entsteht.

Die Schwertlänge der HS710/61 beträgt 61 cm, wovon 53,5 cm als Schnittlänge benutzt werden können. Zwischen den Messerzähnen liegt ein Abstand von 22 mm, was für die meisten üblichen Heckentypen ausreicht.

Gesamtnote: GUT (1.93)

163 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Zur Standardausrüstung von Gartengeräten, die über Verlängerungskabel betrieben werden, gehört natürlich auch eine Zugentlastung. Diese ist bei der Atika HS710/61 in Form einer Plastiknoppe am Hauptgriff eingebaut, um die man die Schlaufe des Verlängerungskabels wickeln kann. So wird auch bei einem versehentlichen Tritt auf das Kabel dieses nicht aus dem Stecker am Gerät gerissen. Wie bei den anderen elektrisch betriebenen Geräten möchten wir hier noch eine Empfehlung aussprechen:

Hinweis:
Beim Arbeiten mit Elektro-Heckenscheren sollte man das Verlängerungskabel über der Schulter tragen, damit dieses nicht versehentlich in den Bereich der Messer kommt.


Damit die Messerspitze nicht durch einen Stoß gegen eine Mauer oder einen Metallgegenstand beschädigt wird, befindet sich dort der Messerprotektor in Form eines runden Aufsatzes an der Spitze, der für einen Mindestabstand der Messer von Mauern und Böden sorgt.

Eine wichtige Fähigkeit dieser Heckenschere ist die Winkelverstellbarkeit des hinteren Haltegriffs. Grundsätzlich kann man den Haltegriff um insgesamt 180 Grad verstellen, genauer gesagt, aus der senkrechten Position in 45 Grad Schritten um jeweils maximal 90 Grad nach links bzw. rechts. Die Vorgehensweise hierzu gestaltet sich einfach:

  • man hält die Heckenschere am vorderen Haltegriff,

  • dann schiebt man den kleinen Schalter unter dem hinteren Haltegriff nach hinten und hält ihn dort fest

  • und kann nun diesen hinteren Griff in die gewünschte Position drehen, wobei 5 verschiedene Positionen gewählt werden können: einmal die senkrechte Position (das ist die normale Standardposition), und dann jeweils nach links bzw. rechts um 45 bzw. 90 Grad gedreht.

  • Anschließend läßt man den Schalter unter dem hinteren Haltegriff wieder los, sollte aber darauf achten, daß er in seiner ursprünglichen Position einrastet.

Aus Sicherheitsgründen kann während dieses Vorgangs der Ein-/Ausschalter am hinteren Haltegriff nicht betätigt werden.

Die Winkelverstellung mit ihren 5 verschiedenen Positionen hat vor allem den Vorteil, daß hier auch Linkshänder immer den geeigneten Arbeitswinkel einstellen können, um möglichst entspannt die Schere führen zu können.


Atika HS710/61

Ein 710 Watt starker Elektromotor treibt das Schneidmesser der Atika HS710/61 an.

Der hintere Haltegriff lässt sich in einem Winkel von 180 Grad flexibel einstellen. Die elektrische Heckenschere ist damit auch für Linkshänder bestens geeignet.


Zwei Zusatzprodukte sind bei Heckenscheren wichtig. Da ist einmal der Korrosionsschutz für die Messer, den man möglichst lange erhalten sollte. Das geschieht am besten dadurch, daß man die Messer nach jedem Gebrauch gründlich reinigt und anschließend mit einem Pflegespray schützt. Auch sollte man nicht vergessen, den Plastik-Messerschutz auf das Messer zu ziehen, wenn man das Gerät für längere Zeit nicht benötigt.

Gesamtnote: GUT (1.93)

163 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Ein zweites Produkt wird man dann benötigen, wenn die Kabellänge in einem entsprechend ausgedehnten Garten nicht mehr ausreicht. Hier empfiehlt sich die Anschaffung eines Verlängerungskabels der Bauart H05VV-F oder H05RN-F, denn es dürfen nur solche Kabel verwendet werden, deren Ummantelung aus Polychloropren-Kautschuk (Neopren) besteht und die bruchfest und vor allem immun gegen Feuchtigkeit sind (Beispiel: Kabeltrommel 40m ).

Das Gewicht der Heckenschere beträgt 4,2 Kg, ein verleichsweise hoher Wert, was aber kein Wunder bei der Leistung des Motors und der Schnittlänge ist. Hier kommt es auch auf die Art der Arbeit an, weil die unterschiedlichen Richtungen und Positionen beim Heckenschneiden auch zu sehr ungleichen Kräftebelastungen führen. Die Winkelverstellung des Hauptgriffs hilft dabei, die Arbeit mit dieser Heckenschere leichter zu machen.

Der Schalldruckpegel beläuft sich nach Angaben des Herstellers auf 87,2 dB(A) und wird von Anwendern häufig als unangenehm beschrieben. Wir empfehlen bei längeren Arbeiten das Tragen eines Gehörschutzes und die Berücksichtigung der gesetzlich vorgeschriebenen Betriebszeiten.

Wir hatten es eben schon erwähnt: die Lautstärke kann zu einem Problem werden, besonders wenn hinter der Hecke der Nachbar gerade sein Mittagsschläfchen macht.

Gesamtnote: GUT (1.93)

163 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Da diese Heckschere mit ihrem 710 Watt Motor und den gehärteten Messern gerne auch bei härteren Hölzer eingesetzt wird, wäre es besser, wenn sie (wie etwa die Geräte von Bosch) mit einer Rutschkupplung versehen wäre.

Als besonderen Pluspunkt kann die Atika HS710/61 die Winkelverstellung des Hauptgriffs für sich in Anspruch nehmen. Hierdurch wird sie zu einem wendigen und leicht zu bedienenden Gartengerät. Der starke 710 Watt Elektromotor sorgt für die nötige Schneidkraft.

Die wichtigsten Merkmale dieser elektrischen Heckenschere sind:

  • Schnittlänge 53,5 cm
  • 710 Watt starker Motor
  • Sanfter Start
  • Sägezahnfunktion
  • Winkelverstellung Hauptgriff

Hier nochmal die wichtigsten Daten und Bewertungen zur Atika HS710/61. Die Heckenschere ist direkt über amazon.de bestellbar:


Atika HS710/61

163 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Angebot

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.67)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (2.00)
Motor (30%)
GUT (2.10)
Schneidsystem (30%)
GUT (2.38)
Lautstärke (5%)

    Pluspunkte

    • Starker Motor
    • Sägezahnfunktion
    • Rutschkupplung
    • Sanfter Motorstart

    Minuspunkte

    • Gewicht

    Funktionen/Eigenschaften

  • Gewicht (Kg): 4,2 Kg
  • Motorleistung: 710 Watt
  • Schnittlänge: 53,5 cm
  • Messerabstand: 22 mm
  • Lautstärke: 87,2 dB(A)
  • Messerstopper
  • Zugentlastung
  • Winkelverstellung
  • Garantiezeit: 24 Monate
  • Hersteller: Atika

    Nicht vorhanden

  • Schnittgutsammler
  • Rutschkupplung
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.67
Gewicht (Kg) 4,2 Kg  32.00
Schnittgutsammler   0.00
Messerstopper 100.00
Zugentlastung 100.00
Winkelverstellung 100.00
Summe Punkte   332.00 (von 500)
Motor 30% Note 2.00
Motorleistung 710 Watt 100.00
Rutschkupplung   0.00
Summe Punkte   100.00 (von 200)
Schneidsystem 30% Note 2.10
Schnittlänge 53,5 cm  45.00
Messerabstand 22 mm  45.45
Summe Punkte    90.45 (von 200)
Lautstärke 5% Note 2.38
Lautstärke 87,2 dB(A)  31.20
Summe Punkte    31.20 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Garantiezeit
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt Zum Shop
EUR 47.00 EUR 6.00 € 53.00 Zum Shop

Anzeige