FUXTEC FX-RM5196eSPRO - Vergleich • Benzin Rasenmäher

Rang 1 von 7
FUXTEC FX-RM5196eSPRO
*Wir nutzen Affiliate Links beim Link auf Angebote.

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

Bedienung/Handhabung (30%)
GUT (1.58)
Motor/Lautstärke (30%)
SEHR GUT (1.34)
Schneidsystem (40%)
SEHR GUT (1.26)

Pluspunkte FUXTEC FX-RM5196eSPRO

Große Schnittbreite (51 cm)
Handhabung
Die große Schnittbreite ermöglicht die Bearbeitung mittlerer bis großer Rasenflächen und verkürzt die Mähzeit.
Starker Benzinmotor (6 PS)
Motorleistung
Der Mäher ist mit einem starken Benzinmotor ausgestattet, der auch mit hohem/nassem Gras gut zurechtkommt.
Hohes Fangkorb-Volumen (60 Liter)
Handhabung
Dieser Mäher ist mit einem großzügig dimensionierten Fangkorb für ein möglichst unterbrechungsfreies Mähen ausgestattet.
Zentrale Schnitthöhenverstellung
Komfort
Die Schnitthöhe lässt sich bei diesem Benzinmäher zentral für beide Achsen in einem Arbeitsgang einstellen.
Radantrieb (mit Geschwindigkeitsregulierung)
Handhabung
Dieser Rasenmäher besitzt einen Eigenantrieb, der ein weitestgehend ermüdungsfreies Mähen ermöglicht.
Elektrostart-Funktion
Auto-Choke-System für leichteren (Kalt)Start
Easy-Clean-System mit Wasserschlauch-Anschluss
Mulchfunktion

Minuspunkte FUXTEC FX-RM5196eSPRO

Gewicht
Handhabung
Das Gewicht dieses Benzinmähers liegt über dem Geräte-Durchschnitt. Das erfordert etwas mehr Muskelkraft beim Manövrieren.