Anzeige

Mitteilung:

Entschuldigung, für das Produkt Bosch ART 23 steht z.Zt. keine Infobox zur Verfügung. Weitere Geräte dieser Produktkategorie finden Sie in unserer aktuellen Vergleichstabelle.



Im folgenden beschreiben wir den ART 23 Accutrim, einen Akku-Rasenmäher mit 23 cm Schnittbreite aus dem Hause Bosch.

Im Trimmerkopf des Bosch ART 23 Accutrim sitzt ein widerstandfähiges Kunststoffmesser, das die eigentliche Arbeit des Trimmers erledigt. Im Gegensatz zu den weit verbreiteten Rasentrimmern mit Fadentechnik braucht man hier kein umständliches Einfädeln in Ösen oder Entwirren eines hitzeverklebten Fadens in der Spule zu befürchten. Denn sollte das Messer tatsächlich einmal an Betonwänden oder Steinen zerfetzt werden, so wird es blitzschnell ersetzt:

  • Man nimmt ein neues Messer aus dem Ersatzmesserkasten am oberen Handgriff,
  • schiebt das alte Messer nach innen, so daß es über die größere der beiden kreisförmigen Öffnungen entfernt werden kann und
  • setzt danach das neue Messer in umgekehrter Reihenfolge ein.

Der Benutzer des Rasentrimmers ist natürlich selbst dafür verantwortlich, daß diese Prozedur nur selten durchgeführt werden muß. Bei sachgemäßer Bedienung werden die Messer kaum abgenützt, sofern man das Gerät nicht zum "Trimmen" von Holzresten, herumliegenden Steinen oder Betonwänden benutzt.

Mitgeliefert werden noch 12 Ersatzmesser, die man in einem extra Fach im zweiten Handgriff aufbewahren kann.


Bosch ART 23 im Einsatz
Links sehen Sie den Bosch ART 23 Accutrim im Einsatz.

Mühelos lässt sich das Gras auch unter Bänken oder anderen Gartenmöbeln schneiden.

Dabei ermöglicht Ihnen das 2-Griffe-System des Bosch Rasentrimmers immer einen optimalen Halt.



Der Bosch ART 23 Accutrim verwendet einen 18 V NiCd (Nickel-Cadmium) Akku, der im geladenen Zustand 1,5 Ah Energie gespeichert hat. Zum Laden brauchen Sie wie bei allen Akkus ein paar Ladezyklen, bis er seine volle Leistung erreicht, danach kann man mit rund 3 Stunden Ladezeit rechnen.

Weil wir es hier mit einem NiCd-Akku und nicht mit einem Lithium-Ionen-Akku zutun haben, müssen wir darauf achten, daß er wegen seiner Neigung zur Selbstentladung am besten in der Ladestation bleibt, wenn wir ihn längere Zeit nicht gebrauchen. Die Ladestation schaltet dann nämlich auf "Erhaltungsladung" um und sorgt dafür, daß der Akku bei erneutem Einsatz seine volle Leistung abgibt.

Wie ist es mit der Laufzeit des Akkus? Nach Angaben des Herstellers schafft der Akku "bis zu 800 Meter bei leichten Bedingungen" und "bis zu 350 Meter bei mittelsschweren Bedingungen". Je nachdem wie schnell man arbeitet und wie lang die für den Trimmer zu bewältigende Strecke ist, kann man damit rechnen, daß der Akku eine halbe Stunde durchhält. Danach muß er in die Ladestation, und wer direkt weiterarbeiten will, kann sich ja auch einen Ersatzakku zulegen.

Alle Bosch Rasentrimmer sind, was die Winkel- und Höhenverstellung angeht, vorbildlich konstruiert. Bei der Höhenverstellung handelt es sich eigentlich um eine Längenveränderung des Teleskopstiels, die in Kombination mit der Winkelverstellung des Trimmerkopfes dann auch zu einer optimalen Anpassung an die Körpergröße des jeweiligen Bedieners führt.

Im Einzelnen haben wir folgende Möglichkeiten:

  • Längenveränderung des Teleskopstiels: Klemmhülse zwischen Handgriff und Führungsstange lockern und einfach den Stiel soweit wie gewünscht herausziehen, dann Klemmhülse wieder festdrehen,
  • Winkelveränderung des Trimmerkopfes (gemeint ist der Winkel, den die Führungsstange mit dem Erdboden bildet): hier muß man einfach auf den kleinen Hebel am Trimmerkopf mit dem Fuß drückend, dann den Winkel einstellen und den Hebel anschließend wieder loslassen,
  • Drehung des Trimmerkopfs mit der Führungsstange als Drehachse: schließlich kann der ganze Trimmerkopf mitsamt der Führungsstange innerhalb des Handgriffs um 90 Grad (nach rechts oder links, wie es der Benutzer wünscht) verdreht werden, indem man wie beim ersten Punkt die Klemmhülse lockert.
  • Auch der Zusatzhandgriff kann stufenlos seine Position relativ zur Führungsstange ändern.

Und das Angenehme an allen diesen Winkelverstellungen ist, daß hierzu keinerlei Werkzeuge benötigt werden. Man tritt entweder auf einen Hebel, dreht eine Klemmschraube oder eine Klemmhülse, und schon ist der Winkel so, wie man ihn braucht. Z.B. beim Kantenscheiden: hier läßt sich der Bosch ART 23 Accutrim optimal anpassen: durch die Winkelverstellung erreicht man, daß man parallel zur Kante gehen kann, während man den Trimmer vor sich herschiebt.

Ausfahrbarer Teleskopstiel beim Bosch Trimmer Mit Hilfe des flexiblen Teleskopstiels lässt sicht der Bosch Akkutrimmer im Handumdrehen verlängern oder auch verkürzen.

Aber auch der Trimmerkopf bietet eine Winkel-Verstellung sowie eine 90-Grad-Drehung.


Man beachte, daß hierzu beide Winkelverstellungen benötigt werden: einmal diejenige um den Führungsholm und gleichzeitig die Verstellung des Neigungswinkels, die man mit dem Fußhebel auslöst. Durch letztere erreicht man, daß der Trimmerkopf direkt am Führungsholm anliegt.

Hinweis:
In unserer FAQ-Liste finden Sie genauere Informationen zum Thema "Winkelverstellung und Kantenschneiden bei Rasentrimmern - wie funktioniert es?".

Das Gewicht des Bosch Akku-Rasentrimmers beträgt 2,7 Kg. Mit Hilfe seiner zwei Griffe lässt er sich mühelos anheben und liegt gut in der Hand.

Ergonmische Griffe beim Bosch Akkutrimmer

Das 2-Griffe-System des Bosch Akkutrimmers ermöglicht eine gesunde Körperhaltung.

So können Sie auch über einen längeren Zeitraum ermüdungsfrei arbeiten.

Mit 2,7 Kg Gewicht lässt sich der Bosch ART 23 auch vom "schwachen" Geschlecht mühelos bedienen.



Mit einem Schalldruckpegel von 72 db(A) ist der ART 23 Accutrim vergleichsweise leise, aber nehmen Sie das bitte nicht zu wörtlich: es kann sein, daß Ihr Nachbar da ein wenig anderer Ansicht ist (zum Vergleich: ein durchschnittlicher Pkw verursacht in 10 m Entfernung einen Schalldruckpegel von 60-80 dB).

Ein Pflanzenschutzbügel hätte eigentlich mitgeliefert werden können, dieser kann aber als Zubehör bestellt werden.

Ein moderner Lithium-Ionen-Akku anstatt des betagten NiCd-Akkus würden diesem Trimmer gut zu Gesicht stehen.

Der Bosch ART 23 Accutrim ist ein solider Akkutrimmer mit 23 cm Schnittbreite. Seine vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen eine optimale Anpassung and die eigenen körperlichen Gegebenheiten.

Die wesentlichen Eigenschaften kurz zusammengefasst:

  • 18 V NiCd-Akku mit einer gespeicherten Energie von 1,5 AH
  • Akku-Ladezeit ca. 3 Stunden
  • stufenlos verstellbarer Teleskopstiel
  • parallele Kantenführung
  • relativ leise mit 72 db(A)

Hier nochmal die wichtigsten Daten und Bewertungen zum Bosch ART 23 Accutrim für Sie auf einen Blick. Der akkubetriebene Trimmer ist direkt über amazon.de bestellbar:


Mitteilung:

Entschuldigung, für das Produkt Bosch ART 23 steht z.Zt. keine Infobox zur Verfügung. Weitere Geräte dieser Produktkategorie finden Sie in unserer aktuellen Vergleichstabelle.

Anzeige