Rang 7 von 7
Infobox - Kärcher K2 Basic

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (2.19)
Bedienung/Handhabung (30%)
BEFRIEDIG. (2.51)
Leistung/Lautstärke (40%)
SEHR GUT (1.40)
Ausstattung (30%)

    Pluspunkte

    • Max.Arbeitsdruck 110 Bar
    • Geringes Gewicht
    • Geringe Lautstärke
    • Reinigungsmitteltank
    • Wasserfilter
    • Dreckfräser

    Minuspunkte

    • Relativ kurzer Druckschlauch (3 Meter)

Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung

Mit seinen 4 Kg ist der Kärcher K2 Basic ein Leichtgewicht unter den Hochdruckreinigern. Er ist für für die Beseitigung leichterer Verunreinigungen im Garten und rund um das Haus gut geeignet.

Über Räder verfügt dieses leicht zu tragende Gerät nicht, das Strahlrohr mit Hochdruckdüse reicht für normale Reinigungsaufgaben aus.

Leistung/Lautstärke

Wie bei den meisten anderen Hochdruckreinigern beträgt die maximale Zulauftemperatur 40 Grad, und bei einem Arbeitsdruck von 110 bar kann das Gerät immerhin 360 Liter Wasser pro Stunde abgeben. Der Schalldruckpegel liegt mit 75 dB(A) in einem Bereich, der bei solchen Geräten den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Ausstattung

Der K2 Basic ist gut ausgestattet: bis auf die (für einen 3 Meter langen Schlauch nicht unbedingt erforderliche) Schlauchtrommel, hat dieser Hochdruckreiniger alles, was für die Erfüllung seiner Aufgaben benötigt wird. Er verfügt über Wasserfilter, Reinigungsmitteltank, das internationale Schutzartlevel IPX5 sowie eine Autostop-Funktion.

Zubehör

An Zubehör wird für dieses Gerät noch mitgeliefert eine normale Waschbürste sowie eine rotierende Waschbürste (z.B. für Autoreinigung) und eine Schaumdüse für einen kraftvollen Reinigungsschaum.

Das Strahlrohr mit Hochdruckdüse ist für normale Reinigungsaufgaben vorgesehen, das Strahlrohr mit Dreckfräser dient dagegen eher für hartnäckige Verschmutzungen.

    Funktionen/Eigenschaften

  • Gewicht: 4,0 Kg
  • Leistung: 1400 Watt
  • Arbeitsdruck in Bar (max.): 110 Bar
  • Maximale Fördermenge: 360 Liter/St.
  • Maximale Zulauftemperatur: 40 Grad
  • Länge Druckschlauch: 3 Meter
  • Länge Stromkabel: 5 Meter
  • Schalldruckpegel in dB(A): 75 dB(A)
  • Autostop-Funktion
  • Schutzart IP X5
  • Reinigungsmitteltank
  • Wasserfilter
  • Hersteller: Kärcher
  • Bedienungsanleitung: ++

    Nicht vorhanden

  • Arbeitsdruck regelbar
  • Räder
  • Schlauchtrommel

Unsere Meinung

Der K2 Basic von Kärcher kann für leichtere Verunreinigungen in Haus, Terrasse und Garten eingesetzt werden.

Lobenswert

Der maximale Arbeitsdruck beträgt 110 Bar. Ein integrierter Wasserfilter schütz die Hochdruckpumpe vor angesaugten Schmutzpartikeln.

Nicht so gut

Das Gerät besitzt nur einen 3 Meter langen Druckschlauch. Der Arbeitsdruck ist nicht regelbar.

Kategorie/Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Bedienung/Handhabung 30% 201.41 von 500
Gewicht 4,0 Kg 100.00
Länge Druckschlauch 3 Meter   1.41
Länge Stromkabel 5 Meter 100.00
Arbeitsdruck regelbar   0.00
Räder   0.00
Summe Punkte 201.41
Leistung/Lautstärke 40% 121.71 von 500
Leistung 1400 Watt   5.88
Arbeitsdruck in Bar (max.) 110 Bar  12.50
Maximale Fördermenge 360 Liter/St.  20.00
Maximale Zulauftemperatur 40 Grad  33.33
Schalldruckpegel in dB(A) 75 dB(A)  50.00
Summe Punkte 121.71
Ausstattung 30% 400.00 von 500
Schlauchtrommel   0.00
Autostop-Funktion 100.00
Schutzart IP X5 100.00
Reinigungsmitteltank 100.00
Wasserfilter 100.00
Summe Punkte 400.00
GESAMTNOTE 100% GUT (2.08)
Nicht gewertete Eigenschaften
Hersteller
Bedienungsanleitung
Mitgeliefertes Zubehör
Anbieter Preis Versand Gesamt
EUR 48.50 EUR 0.00 € 48.50

Hinweis:

Für das Modell Kärcher K2 Basic ist keine weitere Beschreibung verfügbar.
Die detaillierten Produkteigenschaften entnehmen Sie bitte unserer Vergleichstabelle.

Bewerten Sie unseren Vergleich: 
Noch keine Bewertung