Anzeige

Infobox - Bosch AHS 55-26

185 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Listenpreis
€ 169.99 -13%
Angebot

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.99)
Bedienung/Handhabung (35%)
SEHR GUT (1.35)
Motor (30%)
GUT (1.86)
Schneidsystem (30%)
SEHR GUT (1.40)
Lautstärke (5%)

    Pluspunkte

    • Starker Motor
    • Sägezahnfunktion
    • Rutschkupplung
    • Sanfter Motorstart

    Minuspunkte

    • Gewicht

    Funktionen/Eigenschaften

  • Gewicht (Kg): 3,7 Kg
  • Motorleistung: 600 Watt
  • Schnittlänge: 55 cm
  • Messerabstand: 26 mm
  • Lautstärke: 75 dB(A)
  • Rutschkupplung
  • Messerstopper
  • Zugentlastung
  • Garantiezeit: 24 Monate
  • Hersteller: Bosch

    Nicht vorhanden

  • Schnittgutsammler
  • Winkelverstellung
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.99
Gewicht (Kg) 3,7 Kg  52.00
Schnittgutsammler   0.00
Messerstopper 100.00
Zugentlastung 100.00
Winkelverstellung   0.00
Summe Punkte   252.00 (von 500)
Motor 30% Note 1.35
Motorleistung 600 Watt  64.52
Rutschkupplung 100.00
Summe Punkte   164.52 (von 200)
Schneidsystem 30% Note 1.86
Schnittlänge 55 cm  50.00
Messerabstand 26 mm  63.64
Summe Punkte   113.64 (von 200)
Lautstärke 5% Note 1.40
Lautstärke 75 dB(A)  80.00
Summe Punkte    80.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Garantiezeit
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt Zum Shop
EUR 127.97 EUR 0.00 € 127.97 Zum Shop
EUR 138.24 EUR 0.00 € 138.24 Zum Shop
EUR 145.00 EUR 0.00 € 145.00 Zum Shop
EUR 151.00 EUR 3.99 € 154.99 Zum Shop
EUR 155.63 EUR 0.00 € 155.63 Zum Shop


Die Bosch AHS 55-26 Elektro-Heckenschere ist die neuere Version der bewährten AHS 550-24ST. Sie ist etwas leichter als die Vorgängerin, hat eine Rutschkupplung mit einem Drehmoment von 50 Nm und ist außerdem mit einer Sägezahnfunktion an der Spitze des Messerbalkens ausgerüstet: damit kann man Äste mit einem Ø von bis zu 32 mm sauber schneiden.

Lesen Sie in den folgenden Abschnitten mehr über diese Elektro-Heckenschere des Traditionsunternehmens Bosch.

Die AHS 55-26 zählt mit ihrem 600 Watt Motor, den 55 cm Schwertlänge und 26 mm Messerabstand schon zu den "Kraftprotzen" im Markt der Elektro-Heckenscheren. Sollte die Kraft einmal nicht ausreichen, wie zum Beispiel bei etwas dickeren Ästen, so ist dank der eingebauten Rutschkupplung mit max. Drehmoment von 50 Nm kein "Festbeißen" der Messer mit Überlastung des Motors zu befürchten. Man kann also unbesorgt drauflosschneiden, nur auf das Kabel sollte man achten, denn auch dieses wird von der AHS 55-26 ohne Mühe durchtrennt.

Eine bei allen elektrisch betriebenen Gartengeräten eingebaute Absicherung gegen das "Stolpern" über das Verlängerungskabel ist natürlich auch bei der Bosch AHS 55-26 eingebaut: die Zugentlastung. Sie wird realisiert durch zwei Plastiknoppen am Stecker des Anschlußkabels, in die man eine Schlaufe des Verlängerungskabels einhängen kann. Wie bei den anderen elektrisch betriebenen Geräten möchten wir hier noch eine Empfehlung aussprechen:

Hinweis:
Beim Arbeiten mit Elektro-Heckenscheren sollte man das Verlängerungskabel über der Schulter tragen, damit dieses nicht versehentlich in den Bereich der Messer kommt.


Der Messerabstand von 26 mm ist groß genug, so daß man mit Ästen bis etwa 22 mm Durchmesser noch klar kommt, wer stärkeres Gehölz schneiden möchte, sollte die zusätzliche Sägefunktion benutzen. Als Säge eingesetzt schafft die AHS 55-26 auch Äste bis zu 32 mm Durchmesser.


Horizontaler Heckenschnitt
Die Bosch AHS 55-26 ermöglicht mit ihrem kräftigen 600 Watt Elektromotor einen präzisen Heckenschnitt.

Das Tragen des Stromkabels über der Schulter empfiehlt sich aus Sicherheitsgründen. Zusätzliche Sicherheit schafft die Zugentlastung der Bosch AHS 55-26.



Und wie wird diese Sägefunktion eingeschaltet? Nun, sie steht automatisch immer zur Verfügung, denn sie besteht in einem Spezial-Schliff der vorderen 5 Messerzähne, die so weit verkürzt sind, daß der Ast dadurch direkt an der Klinge anliegt. Diese Heckenschere ist also besonders vielseitig, sie kann als Schneidmesser und auch als Säge arbeiten.

Sollten Sie - egal ob beim Sägen oder Schneiden - mit der Spitze des Messerschaftes einmal an eine Mauer oder einen Metallgegenstand stoßen, so sind die laserstrahlgeschnittenen Messer durch den Messerprotektor geschützt, ein runder Aufsatz an der Spitze, der für einen Mindestabstand der Messer von Mauern und Böden sorgt.

Die zuletzt genannte Funktion ist u.a. deshalb wichtig, weil viele Hecken am Rand von Bürgersteigen wachsen, und hier ist der Kontakt mit dem Boden, bei den vielen notwendigen Vertikalschnitten, besonders häufig.

Das Einschalten der AHS 55-26 geschieht über zwei Sicherheitsschalter an den beiden Handgriffen. Diese Schalter müssen durchgehend während der Arbeit gedrückt sein. Das besondere am vorderen Führungshandgriff ist die flexible Dreiteilung des Sicherheitsschalters an diesem. Am rechten, linken und oberen Teil ist jeweils ein roter Bügelschalter angebracht, so da? der Benutzer hier für die Griffhaltung den für ihn bequemsten aussuchen kann.

Die Schalter sind zudem so angebracht, so daß man bei der Arbeit in Vertikal- oder Überkopf-Position keine Probleme hat.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist vielleicht das sanfte Anfahren des Motors, wohingegen das Abschalten schlagartig geschieht: aus Sicherheitsgründen hat das alles natürlich seinen Sinn und dient dem Schutz des Bedieners.

Bei Bosch sind die Messer grundsätzlich mit einem Korrosionsschutz versehen. Um diesen Schutz möglichst lange zu erhalten, sollte man nach jedem Einsatz die Messer reinigen und zusätzlich mit einem Pflegespray von Bosch schützen.

Bei den Verlängerungskabeln ist darauf zu achten, daß hier nur solche der Bauart H05VV-F oder H05RN-F verwendet werden dürfen, deren Ummantelung aus Polychloropren-Kautschuk (Neopreen) besteht und die bruchfest und vor allem immun gegen Feuchtigkeit sind. (Beispiel: Kabeltrommel 40m )


Bosch Elektroheckenschere AHS 55-26
Eine exzellente Ergonomie sowie eine hochwertige Verarbeitung zeichnen die Bosch AHS 55-26 aus.

Das Schneidmesser ist mit einer Sägefunktion ausgestattet. Die roten Sicherheits-Bügelschalter sind mehrfach ausgelegt und bequem zu erreichen.


Die AHS 550-24ST ist die Vorgängerversion der AHS 55-26. Die ist in mehrerer Hinsicht verbessert worden:

  • optimierter Motor und Getriebe
  • zusätzliche Sägezahn-Funktion
  • größerer Messerabstand
  • größere Hubzahl bei Leerlauf
  • gefälligeres Design und optimiertes Gewicht
Das Gewicht wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um fast 10% gesenkt - und ist mit 3,7 Kg (je nach Statur des Bedieners) als relativ niedrig zu bezeichnen. Hier kommt es auch auf die Art der Arbeit an, weil die unterschiedlichen Richtungen und Positionen beim Heckenschneiden auch zu sehr ungleichen Kräftebelastungen führen.


Vertikaler Heckenschnitt
In allen Lagen flexibel und zuverlässig: die Elektro-Heckenschere von Bosch

Die ergonomisch geformten Griffe der AHS 55-26 erlauben eine kräftesparende und sichere Halteposition.



Der Schalldruckpegel beläuft sich auf 75 dB(A). Wir empfehlen bei längeren Arbeiten das Tragen eines Gehörschutzes. Wie beim Gewicht muß man hier aber auch wieder erwähnen, daß Lärm individuell sehr unterschiedlich empfunden wird. Was einem selbst als angenehmes "Surren" erscheint, ist für den Nachbarn womöglich ein unerträgliches Kreischen. Wichtig ist also u.a., daß man sich an die gesetzlich vorgeschriebenen Betriebszeiten hält.

Als Nachfolgemodell der AHS 550-24 ST ist die AHS 55-26 ein ganzes Stück besser geworden. Sie hat beste Voraussetzungen mit allem, was man an Standardhecken in Haus- und Hobbygärten vorfindet, fertig zu werden.

Einzig am Gewicht könnte der Hersteller noch etwas sparen.

Die AHS 55-26 besitzt einen starken Elektromotor, ist relativ geräuscharm und kann mit der integrierten Sägefunktion sogar Äste "zersägen", die nicht zwischen die Messer passen. Sie zeichnet sich u.a. durch folgende Eigenschaften aus:

  • starker 600W Motor,
  • 55 cm Messerlänge,
  • sehr schneller Messerstopp,
  • optimiertes Gewicht von 3,7 Kg
  • Sägezahn-Funktion
  • Rutschkupplung, Drehmoment 50 Nm

Hier nochmal die wichtigsten Daten und Bewertungen zur Bosch AHS 55-26. Die Heckenschere ist direkt über amazon.de bestellbar:


Infobox - Bosch AHS 55-26

185 weitere Besucher wählten in 2017 dieses Modell

Listenpreis
€ 169.99 -13%
Angebot

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.99)
Bedienung/Handhabung (35%)
SEHR GUT (1.35)
Motor (30%)
GUT (1.86)
Schneidsystem (30%)
SEHR GUT (1.40)
Lautstärke (5%)

    Pluspunkte

    • Starker Motor
    • Sägezahnfunktion
    • Rutschkupplung
    • Sanfter Motorstart

    Minuspunkte

    • Gewicht

    Funktionen/Eigenschaften

  • Gewicht (Kg): 3,7 Kg
  • Motorleistung: 600 Watt
  • Schnittlänge: 55 cm
  • Messerabstand: 26 mm
  • Lautstärke: 75 dB(A)
  • Rutschkupplung
  • Messerstopper
  • Zugentlastung
  • Garantiezeit: 24 Monate
  • Hersteller: Bosch

    Nicht vorhanden

  • Schnittgutsammler
  • Winkelverstellung
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.99
Gewicht (Kg) 3,7 Kg  52.00
Schnittgutsammler   0.00
Messerstopper 100.00
Zugentlastung 100.00
Winkelverstellung   0.00
Summe Punkte   252.00 (von 500)
Motor 30% Note 1.35
Motorleistung 600 Watt  64.52
Rutschkupplung 100.00
Summe Punkte   164.52 (von 200)
Schneidsystem 30% Note 1.86
Schnittlänge 55 cm  50.00
Messerabstand 26 mm  63.64
Summe Punkte   113.64 (von 200)
Lautstärke 5% Note 1.40
Lautstärke 75 dB(A)  80.00
Summe Punkte    80.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Garantiezeit
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt Zum Shop
EUR 127.97 EUR 0.00 € 127.97 Zum Shop
EUR 138.24 EUR 0.00 € 138.24 Zum Shop
EUR 145.00 EUR 0.00 € 145.00 Zum Shop
EUR 151.00 EUR 3.99 € 154.99 Zum Shop
EUR 155.63 EUR 0.00 € 155.63 Zum Shop

Anzeige